Andreas Fellner gewinnt das 13. Tarock-Österreich-Finale 2020

Der langjährige Hausruckcupspieler siegt mit dem 2. Tagesrang

Austragungsort ist der Tarock-Gasthof Greisinger, 4890 Frankenmarkt, Haupstraße 122

Zur Information:

Das Ö-Finalturnier der Spielsaison 2019/20 wird coronabedingt erst im August 2021 nachgeholt.

Die Sieger-Trophäen 2020:

Auf der schweren Glastrophäe ist das neue Tarock-Österreich-Logo zu bewundern. Der neue Austragungsort Frankenmarkt und das Datum des Nachtragtermins sind ebefalls eingraviert.

 

 

 

Moderatorin Tanja Haas gratuliert den Tarocksiegern 2020 Johann Zandt (2., Salzburg), Sieger Andreas Fellner (Feldkirchen) und Josef Breidt (3., St. Roman)
Moderatorin Tanja Haas gratuliert den Tarocksiegern 2020 Johann Zandt (2., Salzburg), Sieger Andreas Fellner (Feldkirchen) und Josef Breidt (3., St. Roman)

152 Spielerinnen und Spieler kommen zum 13. Tarock-Österreich-Finale, das am 14. August 2021 im neuen Austragungsort Frankenmarkt nachgetragen wird. Nach der Kontrolle des 3-G-Nachweises und Einhaltung der Hygienemaßnahmen fühlen sich die Spieler sicher und es entwickelt sich ein spannedes Finalturnier.

 

Es gibt einen Doppelsieg des Hausruckviertler Tarockcups durch Andreas Fellner (Feldkirchen, 159 Punkte) und Johann Zandt (Salzburg, 146 Punkte). Rang 3 sichert sich der Sauwaldcup-Spieler Josef Breidt (St. Roman bei Schärding, 145).

 

Ergebnisse  13-Jahres-Statistik    Medien

 

Die Veranstalter Karl Haas jun., Franz Kienast, Gregor Zamberger, Markus Mair, Peter Baumann, Sepp Lang und Arno Peter bedanken sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und gratulieren dem Siegertrio.

Wordle 2020
Wordle 2020

Liebe Tarockfreunde!

 

Durch den Wegfall des Casinos Linz als Austragungsort und Sponsor muss das traditionsreiche Ö-Finale-Turnier auf neue Beine gestellt werden. Die 7 Cupvertreter haben während der coronabedingten Turnierpause in mehreren Cupmeetings per Videokonferenz folgende Organisationsform ausgearbeitet:

 

1) Das ausstehende ÖF-Turnier zur Saison 2019/20 wird am Samstag 14. August um 14 Uhr nachgeholt. 

 

2) Austragungsort ist Frankenmarkt (Gasthof Greisinger). Frankenmarkt liegt an der Westbahnstrecke und der Autobahn A1 und der Tarockgasthof Greisinger hat eine große Turnier-Tradition.

 

3) Die Finanzierung des ÖF-Turnieres erfolgt über das Startgeld in Höhe von 20€, ergänzt durch Cupbeiträge und allfälige Sponsoren.

 

4) Alle qualifizierten Spieler erhalten wie bisher eine persönliche Einladung per Post.

 

5) Es gab eine leichte Anpassung der ÖF-Spielregeln. Wichtigste Änderung ist die Hinzunahme des Farbendreiers.

 

6) Durch die Neuaufnahme des Kärntner Tarockcups in die TÖ-Organisation im Sommer 2020 wurden auch die ÖF-Statuten angepasst.

 

Die 7 Cuporganisatoren bedanken sich für deine Teilnahme!
Karl Haas jun., Franz Kienast, Gregor Zamberger, Markus Mair,

Peter Baumann, Sepp Lang, Arno Peter

Bitte einen amtlichen 3-G-Nachweis bei der Anmeldung vorzeigen!